Die Meisterausbildung - Zukunft gestalten


Der große Befähigungsnachweis (Meistertitel) ist in den Berufsfeldern des Installateur- und Heizungsbauers sowie des Klempnerhandwerks weiterhin Pflicht - auch nach der Novellierung der Handwerksordnung zum 1. Januar 2004. Doch unabhängig von der politischen Diskussion liegen die Vorteile eines Meistertitels auf Hand:

  • Grundlage für Gründung einer selbständigen unternehmerischen Existenz
  • Voraussetzung für die Übernahme eines Handwerksbetriebes
  • Karrieresprungbrett für den beruflichen Aufstieg im Handwerk
  • Ausbildungsberechtigung
  • Nicht nur handwerkliche, sondern auch betriebswirtschaftliche Qualifikation 


Wissenskredit für Berufstätige