Mario Pisu neuer Vorsitzender der SHK-Gesellenversammlung



Sandweier (hr) - Etwas Wehmut konnten der scheidende Vorsitzende der Gesellenversammlung (Altgesell) Martin Gramling und Alfred Schmidt nicht verbergen, die beide mehr als 30 Jahre die Interessen der Gesellen gegenüber der Innung vertraten. „Die Arbeit in den letzten 30 Jahren im Gesellenausschuss hat mir viel Spaß und Freude bereitet“, sagte Gramling drei Tage nach seinem Renteneintritt.



Gemäß der Handwerksordnung ist der Gesellenausschuss bei Erlass von Vorschriften über die Regelungen der Ausbildung, bei Maßnahmen zur Förderung und Überwachung der beruflichen Ausbildung und der charakterlichen Entwicklung der Auszubildenden, der Errichtung der Gesellenprüfungsausschüsse, bei Maßnahmen zur Förderung des handwerklichen Könnens der Gesellen, bei der Mitwirkung an der Verwaltung der Berufsschulen sowie bei der Wahl oder Benennung der Vorsitzenden von Ausschüssen zu beteiligen.



Bei der vom Geschäftsführer Jürgen Karow geleiteten Versammlung wählten die Gesellen einstimmig Mario Pisu zum neuen Vorsitzenden, Jörg Müller zum Stellvertreter und Alexander Weck zum Beisitzer. Zu stellvertretenden Ausschussmitgliedern wurden gewählt: Wolfgang Jörger, Tobias Groß und Marcus Steiner.


Dem Gesellen-Prüfausschuss gehören die nächsten fünf Jahre Mario Pisu als Gesellbeisitzer sowie als Stellvertreter Tobias Groß, Wolfgang Jörger, Jörg Müller, Christian Schmid, Marcus Steiner und Alexander Weck an.

Außerdem werden Mario Pisu und Jörg Müller künftig als Gesellenbeisitzer sowie Christian Schmid und Alexander Weck als deren Stellvertreter dem Ausschuss für Berufsbildung angehören. Der Ausschuss besteht aus einem Vorsitzenden und mindestens vier Beisitzern, von denen die Hälfte Innungsmitglieder, die in der Regel Gesellen oder Lehrlinge beschäftigen, und die andere Hälfte Gesellen sein müssen.




Martin Gramling, Alfred Schmidt und der Vorsitzende der Gesellen-Prüfkommission Stefan Huck mit den auf fünf Jahre gewählten Mitgliedern des Gesellenausschusses der Innung für Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rastatt/Baden-Baden/Bühl