Gewerbeschule Bühl

Ein starkes Team für Ihre Ausbildung zum Anlagenmechaniker oder Meister

Liebe Auszubildenden, liebe Eltern, liebe Ausbilder,

die Gewerbeschule Bühl ist ein modernes berufliches Bildungszentrum des Landkreises Rastatt. Jedes Schuljahr erwerben ca. 30 Auszubildende in einer dreieinhalb jährigen Berufsausbildung den Gesellenbrief des Anlagenmechanikers oder der Anlagenmechanikerin. Im ersten Ausbildungsjahr besuchen die Auszubildenden vier Tage die einjährige Berufsfachschule an der Gewerbeschule Bühl und gehen einen Tag in ihren Ausbildungsbetrieb der SHK-Innung Rastatt, Baden-Baden, Bühl. In den verbleibenden zweieinhalb Jahren sind die Auszubildenden im Wechsel zwei Wochen in ihrem Ausbildungsbetrieb der SHK-Innung und eine Woche in der Berufsschule. Nach erfolgreicher Berufsausbildung können in Abendkursen an der Gewerbeschule Bühl die Teile III und IV der Meisterprüfung erworben werden. Durch die enge Verzahnung der Gewerbeschule Bühl und der SHK-Innung Rastatt, Baden-Baden, Bühl sind unsere Lehrer stets über technische Neuerungen informiert und unsere Ausstattungen auf dem aktuellen technischen Stand.

Falls wir Ihr Interesse an der Ausbildung zum Anlagenmechaniker/-in geweckt haben, sind wir gerne als kompetenter Partner für Sie da und würden uns freuen Sie einen Teil Ihres Weges in ein erfolgreiches Berufsleben begleiten zu dürfen.

Martin Schili

Schulleiter

 

Informieren Sie Sich über die Ausbildungsinhalte.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.